4 minutes reading time (715 words)

neujahrs vorsätze umsetzen

Neujahrs Vorsätze umsetzen - Ihre Formulierungen sollten detallliert sein. „Ich will abnehmen“ oder „Ich will Sport machen“ sind zu allgemeine Formulierungen. Sie brauchen eine sehr genaue Vorstellung von dem was sie erreichen wollen ...

Neujahrs Vorsaetze Umsetzen Kreative Auszeit

Im 2. Teil geben wir Ihnen nun Tipps wie Sie Ihre Neujahrs Vorsätze erfolgreich umsetzen können ...

Neujahrs Vorsätze umsetzen - Im Grunde ist es jedes Jahr das selbe Spiel: Wir wollen unsere gesetzten Neujahrs Vorsätze umsetzen und versuchen damit jedes Jahr aus Neue unser Leben umzukrempeln! Doch warum scheitern wir immer wieder an der Umsetzung?

Zwischen den Jahren hält man sehr gerne inne, zieht Bilanz, macht Inventur und fasst neue Ziele ins Auge. Doch der eiserne Wille, mit dem wir an den Start gehen, verfliegt in der Regel sehr schnell und anstatt wir unsere Neujahrs Vorsätze umsetzen, werden diese auf unbestimmte Zeit verschoben.

Nun kommen wir zur konkreten Check-Liste wie Sie Schritt für Schritt Ihrem gesetzten Ziel näher kommen und dieses schlussendlich erreichen.

7 experten-tipps - damit sie leichter ihre neujahrs vorsätze umsetzen

1. Tipp: Setzen Sie sich ein detalliertes und konkretes Ziel
Ein konkret gesetztes Ziel steigert die Aussicht auf Erfolg um ein vielfaches. Machen Sie sich Gedanken darüber was Sie Erreichen wollen. Dieses ist das Fundament dafür, dass Sie am Ball bleiben und das Ziel nicht aus dem Auge verlieren.

Ihre Formulierungen müssen detailliert sein. „Ich will abnehmen“ oder „Ich will Sport machen“ sind zu allgemeine Formulierungen. Sie brauchen eine sehr genaue Vorstellung von dem was sie erreichen wollen. Ansonsten sind Ausreden vorprogrammiert und das eigentliche anfangen findet oft nie statt. Bringen Sie also Ziele oder Veränderungen auf den Punkt: „Ich will in den kommenden 3 Monaten fünf Kilo abnehmen" oder „Ich will zwei Mal in der Woche je eine Stunde Sport treiben".

2. Tipp: Stellen Sie sich den Erfolg als Traum vor
Träumen Sie Ihren Erfolg schon einmal vor, so bekommen Sie gute Gefühle. Träumen Sie wie ist es, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben!

3. Tipp: Machen Sie einen schriftlichen Vertrag mit sich
Wie sagt man so schön, der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach – daran scheitern wir in schöner Regelmäßigkeit mit unseren besten Vorsätzen. Damit sich dieses ändert nehmen Sie sich ausreichend Zeit und setzten sich mit Ihrem Zettel und Stift an einen Ort wo Sie ungestört sind und formulieren Sie z.B. wie folgt: Ich möchte zwei Mal in der Woche Sport treiben, ergänzen an welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit Sie dieses tun wollen, setzen das Ziel welches Sie erreichen wollen fest fest, z.B. Sie möchten 5 Kilo abnehmen, und bestimmen einen Starttermin.

Mit diesem schriftlichen Vertrag wird das Ziel verpflichtend und fokussiert.

4. Tipp: Kleine Schritte statt ein zu hohes Ziel
Setzen Sie sich Ziele die Sie auch erreichen können. Wenn man die erste Etappe erreicht hat setzt man sich die nächste. So führen kleine Schritte schlussendlich auch zum erwünschten Ziel.

5. Tipp: Rechnen Sie auch mit Misserfolgen
Mit Misserfolge sollte man rechnen. Auch ein steiniger Weg führt einem zum Ziel. Von Rückschlagen sollte man sich nicht vom Weg abbringen, sprich mit diesen locker umgehen und nicht sofort ans Aufgeben denken.

Wenn Sie merken, dass Sie nicht vorankommen, müssen Sie Ihren Plan anpassen. Vielleicht haben Sie sich doch ein zu hohes Ziel gesetzt? Oder haben sich neue Gegner Ihnen in den Weg gestellt? Rückschläge gehören dazu und sind völlig normal. Sie dürfen Sie nur nicht von Ihnen entmutigen lassen und ohne zu kämpfen Ihren Plan einfach aufgeben. Schreiben Sie sich stattdessen regelmäßig auf was Sie bereits geschafft haben.

6. Tipp: Im Team lassen sich Ziele leichter erreichen
Wie heißt es so schön: gemeinsam ist man stark! Hinzu kommen Gegenseitige Motivation in Phasen wo man nicht wirklich Lust hat, man nicht an den Erfolg glaubt oder gar Aufgeben möchte.

7. Tipp: Vergessen Sie Ihre Belohnungen nicht
Wenn Sie dann Ihr gesetztes Ziel erreicht haben, belohnen Sie sich dafür, auch wenn es sich um kleine Erfolge handelt. Ein Kino- oder Konzertbesuch? Schreiben Sie dieses direkt bei Ihrer Planung in Ihren Plan, nach welcher Zeit des Durchhalten Sie sich womit belohnen.

Ein letzter und sehr wichtiger Tipp zum Schluß ...
Ziele und Veränderungen lassen sich jederzeit in Angriff nehmen - warten bis Neujahr kann man vielleicht am Silvesterabend!


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung und ein grandioses Jahr 2017!




geben sie diesem eintrag "sterne" ...

1
motivation ist eine kopfsache! wissenschaftlich be...
vorsätze für das neue jahr

Ähnliche Beiträge