unser logbuch blog


In unserem kreative auszeit logbuch blog schreiben wir interessantes, nützliches, inspirierendes ... rund um "das Thema" und das Leben.




liebster award - wir sind nominiert! YEAH

Der LIEBSTER award ist eine Initiative von Bloggern, um in Form von 11 Fragen auf interessante Blogs aufmerksam zu machen. Ich, Torsten Buk, bzw. der kreative auszeit Logbuch Blog wurden von Martina Marquardt SAHARA COACHING im SEIN BLOG für den LIEBSTER award nominiert. Das freut mich sehr – insbesondere da der kreative auszeit Logbuch Blog noch sehr jung ist und gerade erst das laufen lernt - im Grunde aber noch voll in der Krabelphase ist! 

liebster award - kreative auszeit

Vielen lieben Dank Martina für Deine LIEBSTER award Nominierung und Deine begeisternden Worte über den kreative auszeit Logbuch Blog ... als ich es gelesen hatte war ich erst einmal sprachlos (und das passiert nicht oft)! In den folgenden 11 Antworten werde ich persönlich und spreche Klartext. Im Anschluss kommen meine LIEBSTER award Nominierungen von Blogs die mich begeistern, motivieren und inspirieren.

nun stelle ich mich den 11 fragen von martina marquardt ...

Frage 1: Im LIEBSTER award geht es um das Thema Blog. Die Frage klingt eigentlich banal: Warum hast Du dich entschieden, zu bloggen?

Ich bzw. wir möchten unsere Leser inspirieren, motivieren und mit interessanten Themen immer wieder animieren regelmäßig vorbei zu schauen. In der Regel kann man nur gewinnen in dem man Neue Wege geht! Wir versuchen mit unseren Logbuch Einträgen Impulse zu geben ... wir sehen uns als Anstifter.

Wir bieten ein Gesamtgeistiges und -körperliches Erlebnis und das Wohlbefinden ist bei einer kreative auszeit ist ein sehr wichtiger Punkt!

Frage 2: Wenn man, wie zum Beispiel in einem Blog, an die Öffentlichkeit geht, ist das ein Schritt, der nicht unbedingt leicht ist, der etwas von einem abverlangt. Was war es bei Dir, welche Erfahrungen, Gedanken, Glaubenssätze haben sich Dir gezeigt, bevor es soweit war?

Als kreative auszeit als Idee geboren wurde war für mich von Anfang an klar das auch ein Blog dazu gehören wird. Um über Erfahrungen und Gedanken zu berichten ist das kreative auszeit logbuch noch zu jung. Das wichtigste beim Blogen ist: es regelmäßig zu tun. Mein wichtigster Glaubenssatz ist: Aufgegeben wird ein Brief - sonst nichts!

Frage 3: Was, d.h. welche Botschaft möchtest du mit Deiner Stimme in die Welt tragen?

An sich zu arbeiten, sich weiter zu entwickeln. Sprich Träume und Visionen Realität werden zu lassen ... denn nur gefangen im Kopf bringen diese einen nicht weiter. Sie müssen raus in die Welt und gelebt werden!

Frage 4: Warum ist Dir dies so wichtig, was ist Deine Inspiration für dein Wirken?

Mein Spass und Freude zu leben bringen es am besten auf den Punkt.

Frage 5: Wenn Du auf das große Ganze schaust, auf das Weltgeschehen, unseren Planeten oder noch mehr, was sind deine „3 Wünsche“?

  1. An erster Stelle Frieden auf unserer Erde
  2. Das wir Menschen nicht alles hinnehmen was uns politisch usw. vorgesetzt wird, wir mehr hinterfragen und gegen etwas was uns nicht passt aufstehen
  3. Wir das Leben einfach genießen – denn unsere Zeit auf Erden ist nicht wirklich lang und niemand weiß wann seine Zeit um ist

Frage 6: Wenn du auf Dein Leben schaust, gab es da einen Schnitt, eine Situation, in der Du Dir die Sinnfrage gestellt hast?

2008 bin ich an einem bedeutenden Wendepunkt in meinem Leben angelangt - nachzulesen unter über uns.

Frage 7: Was hat sich, nachdem diese Frage aufkam, in deinem Leben geändert?

Ich gehe seitdem mit mehr Leichtigkeit an (fast) alles ran ... es sind noch keine 100 Prozent und es gelingt mir nicht immer, es wird aber kontinuierlich mehr :-)

Frage 8: Wenn Du in deinem Leben eine Erfahrung gemacht hast, welche Du als deine wichtigste Erfahrung bezeichnen würdest, welche würdest Du an einen jungen Menschen weitergeben?

Träume und Visionen zu leben ... Angst ist der schlechteste Ratgeber und das meiste vor was wir Angst haben tritt sowieso nie ein - dieses kann jeder einfach mal an seiner eigenen Vergangenheit überprüfen ... Mein Fazit: MUTig leben, machen und tun + vor allem wenn man fällt (was nicht schlimm ist!), wieder aufstehen und weiter geht´s.

Frage 9: Welches sind, aus Deiner Sicht, Deine 5 besten Eigenschaften?

  1. Mut etwas zu wagen
  2. Wenn ich etwas mache, bleibe ich konsequent dran
  3. Ein Mann ein Wort
  4. Immer etwas "Kind sein" in sich behalten
  5. Unterstützer für geliebte Menschen an meiner Seite zu sein

Frage 10: Hast du einen Traum, einen Kindheitstraum, einen unerfüllten Lebenstraum, und was tust du dafür, dass du ihn dir eines Tages erfüllen kannst?

Mein Lebenstraum ist - meinen letzten Lebensabschnitt in Spanien zu verbringen ... Für dieses Ziel lebe und arbeite ich jeden Tag aufs neue hin.

Frage 11: Was gibt Dir Kraft und Zuversicht, wenn es einmal schwierig erscheint auf deinem Weg?

Die Liebe zu Menschen gibt mir sehr viel Kraft, Zuversicht und Ausdauer – Familie ist mein Ruhepol und zugleich meine Tankstelle ... auch mit meinem täglichen Sport lade ich meine Batterien auf, sortiert meine Gedanken, es entstehen dort neue Ideen, geänderte Ansichten, neue Herangehensweisen und vieles mehr.

end faq

ich nominiere nachfolgende 7 blogs für den liebster award ...

  1. Die Ideealistin, Yvonne van Dyck und ihren "Ideenpool Blog"- auf Kurs ins Abenteuer KommUNIKATion! KommUNIKATion mit sich selbst, mit anderen und in Teams, damit Ideen erfolgreich und erfüllt realisiert und gewünschte Resultate erzielt werden ... auf den Punkt: Das Ideeal ist in dir! Erlebe es!
  2. Die Künstlerin und BusinessMuse, Birgit Dierker - mit Ihrem „Werte-Blog“ gibt sie neue Impulse, Denkanstösse und schreibt Geschichten aus dem Leben – wie z.B. „Mein Opa Willy und der Flohzirkus“ :-) ...
  3. Den Klartext-Experten, Thilo Baum - sein Blog ist von den Themen sehr breitgefächert ... von Alltagsphilosophie über Mitdenken, Sprache, Coaching bis hin zu Unternehmenskommunikation etc. ... sprich es geht um Klartext ...
  4. Den deutschen Mr. Storytelling, Michael Geerdts – seine Beiträge verpackt er in Geschichten die das Leben schrieb – sie sind kurz und knackig, sie bringen einen zum Lachen und geben Impulse sich mit dem Thema Storytelling zu intensiv zu beschäftigen ...
  5. Den Motivations-Experten und Bergsteiger mit seinem 7 SUMMITS® Projekt, Steve Kroeger – mit seiner außergewöhnlichen und authentischen Art zeigt er wie auch hohe Ziele mit Leichtigkeit erreichbar sind ...
  6. Die Mentaltrainerin, Daniela Ben Said von Quid Agis - Querdenken ist ihr Motto: ANDERS ist der Standard ...
  7. Ich habe noch eine Zusatznominierung ... und zwar das Dreamteam unter den Keynote-Speakern + Vortrags-Rednern, Anja Förster + Dr. Peter Kreuz - sie sind Business-Querdenker aus Leidenschaft, etablierte Konzepte und jahrzehntelange Managementüberzeugungen stellen sie auf den Prüfstand - Ihr Credo: Alles außer gewöhnlich - Ich liebe ihre Blog-Artikel und natürlich ihre Bücher ...

meine 11 fragen an euch ...

  1. Wofür springst Du morgens voller Elan aus dem Bett? Kaffee als Antwort gilt nicht ;-)
  2. Was bedeutet Erfolg für Dich?
  3. Was bedeutet Lernen für Dich?
  4. Welche Werte sind Dir wichtig?
  5. Treibst Du Sport? Und wenn ja, was, wie häufig und wie bekommst Du Deinen inneren Schweinehund zum Schweigen?
  6. Wie entspannst Du Dich am besten?
  7. Setzt Du Dir Zeitlimits beim Angehen von Zielen und wie kontrollierst Du diese?
  8. Welche sind die drei wichtigsten Bücher in Deinem Leben und warum kannst Du sie empfehlen? Eure eigenen Bücher sind aber ausgenommen ;-)
  9. Welche schlechten Angewohnheiten möchtest Du gerne loswerden?
  10. Wer oder was inspiriert Dich - hast Du einen Mentor oder eine Mastermind-Gruppe?
  11. Wie motivierst Du Dich etwas zu tun, worauf Du absolut keine Lust hast - es aber gemacht werden muss?

so gebt ihr den liebster award weiter ...

  • Verlinke die Person, die Dich nominiert hat, in Deinem Blog-Beitrag
  • Beantworte meine 11 Fragen in Deinem Blog-Beitrag
  • Wähle 3 bis 6 (oder auch 7) Blogs aus, die Du für den LIEBSTER award nominieren möchtest - Teile den jeweiligen Blogs/Bloggern mit, dass Du sie für den LIEBSTER award nominiert hast
  • Formuliere 11 Fragen, die Du Deinen Nominierten stellst
  • Verlinke Deinen Blog-Beitrag zum LIEBSTER award unten in den Kommentaren

Vielen herzlichen Dank den von mir Nominierten für ihr Mitmachen beim LIEBSTER award. Ich bin nun gespannt auf Eure Antworten

Ich habe fertig, es war mir eine große Freude :-)




geben sie diesem eintrag "sterne" ...

1
coaching auf see | kompass² - führungs- + teamcoac...
richtig kommunizieren - der geschmack der lustvoll...

Ähnliche Beiträge

 
[GRATIS] 15 Impulse für mehr Leichtigkeit im Leben

Wir möchten Sie inspirieren, Ihr Leben leichter zu nehmen. Das Leben darf leicht sein! Ihres auch.